Buzzer Voting via Web mit Wemos D1 (ESP 8266)

Ich habe mal wieder ein neues Video gemacht.
Es handelt sich um ein Abstimmungssystem das mittels drücken eines Buzzers den wert in einer
MySql Datenbank hochzählt.

Um ein Feedback an den User zu geben, wird auf einer Website nach dem drücken des Buzzers
ein Ereigniss angezeigt (php, jquery)

 

 

Source Code Download unter: http://ftp.bastelgarage.ch/Anleitungen/22/Video22_Voting.zip

Produkte Links:
Buzzer Rot: https://www.bastelgarage.ch/index.php?route=product/product&product_id=486
Buzzer Grün: https://www.bastelgarage.ch/index.php?route=product/product&product_id=489
Wemos D1: https://www.bastelgarage.ch/index.php?route=product/product&product_id=235
Kabel: https://www.bastelgarage.ch/index.php?route=product/product&product_id=464

 

MQTT Sonoff ESP8266

Zur Zeit arbeiten wir am an SonOff  MQTT mit Mosquitto als MQTT Broker.

Ziel ist es eine interaktive Weboberfläche zu bekommen und mit z.b. PHP logik einzubauen, um den Status (per Websockets) direkt angezeigt zu bekommen.

Updates folgen….

Solarheizung aus Aludosen

Da wir im letzen Winter viel Geld für die Frostsicherung des Hackerspace (wir heizen ja mit Holz) bezahlen mussten, haben wir uns für eine zusätzliche  „pop can heater“-Heizung begeistert.
Also eine Heizung aus alten alten Aludosen.

Als Rahmen für die Heizung verwenden wir alte Medaillen-Vitrinen, die wir gratis im Internet zusammensammeln.

popcan

Wir arbeiten gerade an zwei Kästen und einer Steuerung mit 3 Temperaturfühlern, die wir auf einem Arduino mit Display zusammenführen und per Relais den Lüfter steuern.

Weitere Infos und der fertige Code (Arduino) folgen.

Crazy Kart XXL Monster

Angefixt von diesem Video:

Haben wir uns entschlossen, einen Crazy Kart für Erwachsene zu bauen.
Das Original Für Kinder hat einen 300 Watt Motor und darf mit max. 75kg belastet werden, jedoch hat es bei der belastung keine leistung mehr.
So habe ich im Internet einen 1500 Watt Motor 48V besorgt.(leider kein Brushless)
Als Rahmen wird ein Mietkart Chassis von Swiss Hutless.
(Ich bedanke mich für die Unterstützung von Herrn Gurtner von Swiss Hutless).

Stand am 11.09.2014:
Projekt Crazy Kart 1

Gegensprechanlage installiert

Heute haben wir unsere Atombunker Gegesprechanlage installiet.
Zur Verbindung reicht ein extrem dünnes Kabel (Telefonlize).
Hier einige Bilder unser Türgegensprechanlage:

 IMG_2823   IMG_2826

Die Telefone benötigen je eine 1.5V Batterie um das Mikrofon zu verstärken.
Das Klingen wird mittels Kurbel und Induktionsspannung übertragen. (Aua beim ausprobieren, Finger weg….)

Die Anlage kann komplett im Armeeliquidation Shop Thun für CHF20.- (beide Geräte) gekauft werden.